HAUPTSEITE STEINZEITBÖGEN LANGBÖGEN INDIANERBÖGEN PFEILE SEMINARE ARCHÄOLOGIE LINKS

 

banner.JPG (12842 Byte)

 

 

REITERBÖGEN AUS ASIEN

 

Bei asiatischen Völkern ging die Entwicklung des Bogens einen anderen Weg als in Westeuropa. Schon seit der Bronzezeit (um 2.500 v. Chr.) entwickelte man hier den Kompositbogen, der für den Einsatz auf dem Pferd oder im Streitwagen optimiert wurde.

Reflexbogen Typ Bashkir   (ca. 18. Jh.)


 

- mit Verstärkung aus Tiersehnen und mit Schlangenhaut belegt. Nach Bögen der nordrussischen Baschkiren

- Ein extrem schneller, kurzer Reflexbogen. Länge ca. 150 cm  ---  Auszug 28 " (71 cm).

 

 

 

 
 

Preise:

Hickoryholz:    € 700,00 (bis 50 lb)  ---   € 800,00 (bis 65 lb)

Osage Orange: € 825,00 (bis 50 lb)   ---   € 925,00 (bis 65 lb)  

Eibe:      € 800,00 (bis 50 lb)   ---   € 900,00 (bis 65 lb)

         

 

 


 

 

INDIANISCHE REITERBÖGEN

 

In den nordamerikanischen Plains und Prärien wiederholte sich diese Entwicklung nach der Einführung des Pferdes ab dem 17. Jahrhundert: Die Bögen wurden mit Tiersehnen verstärkt oder aus Horn und Sehnen gemacht. Außerdem wurden sie immer kürzer.

 

PLAINS-INDIANERBOGEN (19. Jh.)


 

- mit Tiersehnen belegt

- Länge ca. 115 cm 

- Auszug 25 " (60 cm)

     
         
stüven-schuss-oben.JPG (10314 Byte)      
         

Preise:  

 

Hickoryholz:    € 650,00 (bis 50 lb)  ----   € 750,00 (bis 65 lb)  

Osage Orange: € 750 ,00 (bis 50 lb)   ---    € 850,00 (bis 65 lb)

Eibe:   € 750,00 (bis 50 lb)   ---    € 850,00 (bis 65 lb)

     

 


 

PLAINS-HORNBOGEN (19. Jh.)

- Aus Hornstreifen und Tiersehnen.

- Die Originale wurden aus 2 Hornstreifen des Bighorn-Schafs gefertigt, die im Griff mit 2 Hornplatten vernietet waren. Die extrem kurzen Bögen wurden stark mit Sehnen belegt.

- Wir verwenden Wasserbüffelhorn.

 
   

- Trotz extremer Kurzbauweise erlauben die Materialeigenschaften des Horns eine sehr hohe Leistungsfähigkeit. Länge ca. 90 cm  -   Auszug 22" (55 cm)

Preis: € 1300,00 (bis 50 lb), über 50 lb auf Anfrage

Lieferzeit mehrere Monate!

  HORNBOGEN.jpg (17314 Byte)
     

 


 

INDIANISCHE BOGENSEHNE


- aus aufgefaserten Tiersehnen

Preis: € 200,00 

sehnensehne.JPG (6068 Byte)

 

                        

Möchten Sie bestellen

oder weitere Informationen anfordern?

Schicken Sie eine E-Mail !          

 

...oder schreiben Sie an:

Jürgen Junkmanns     Frankenstraße 45     50374 Erftstadt-Bliesheim

Tel.   01577-430 8701

(Inhaber und Verantwortlicher der Webseite)

 

haupt_mini.jpg (5785 Byte) steinzeit_mini.jpg (2488 Byte) langbogen_mini.jpg (2913 Byte) indianer_mini.jpg (9824 Byte) PFEILE_mini.jpg (5370 Byte) seminare_mini.jpg (7405 Byte) FAUSTKEIL-TB.JPG (1292 Byte) erde.jpeg (8114 Byte)
HAUPTSEITE STEINZEITBÖGEN LANGBÖGEN INDIANERBÖGEN PFEILE SEMINARE ARCHÄOLOGIE LINKS